Ultimaker print cores addons hero

Ultimaker Print Cores und Add-ons

Sorgen Sie für maximale Druckleistung und verbessern Sie Ihr 3D-Druckerlebnis mit den unten aufgeführten Print Cores und Add-ons.

Ultimaker print cores and 3D print

Durch und durch vielseitig

Ultimaker Print Cores

Mit den Ultimaker Print Cores können Sie die Düsenkonfigurationen Ihres 3D-Druckers schnell und einfach ändern. So erhalten Sie die Flexibilität, nahtlos Anwendungen zu drucken, die für die jeweilige Aufgabe optimiert sind. Ob Sie feine Details, schnelle Entwürfe oder eine speziell für den von Ihnen gewählten Materialtyp entwickelte Düse suchen – unsere Print Cores sind dafür geeignet.

Swapping Ultimaker print cores

Schnelles Auswechseln – ohne Werkzeug

Ultimaker Print Cores

Ultimaker Print Cores können schnell und einfach ganz ohne Werkzeug gewechselt werden und erfüllen so die Anforderungen eines jeden Druckauftrags, was Ihre Effizienz erhöht und Ausfallzeiten verringert. Außerdem speichert ein EEPROM-Chip Größe und Art Ihrer Düse, was das Auftreten von Konfigurationsfehlern verringert und den Druckerfolg erhöht.

Details, Entwürfe und alles dazwischen

Wählen Sie aus materialspezifischen Print Cores in verschiedenen Düsengrößen aus

  • Ultimaker print core AA family

    Printcore AA

    Wenn die Materialauswahl am wichtigsten ist

    Der Print Core AA des Ultimaker ist für hochwertige Ergebnisse mit einer Vielzahl von Materialien ausgelegt – von PLA bis PETG. Erhältlich mit einer Düse von 0,25, 0,4 oder 0,8 mm Durchmesser.

    Anwendungen anschauen
  • Ultimaker print core BB family

    Printcore BB

    Komplexität vereinfacht

    Der Ultimaker Print Core BB ist für wasserlösliche PVA-Träger optimiert und wurde für komplexe Geometrien entwickelt. Er ist in Düsengrößen von 0,4 und 0,8 mm erhältlich.

    Anwendungen anschauen
  • Ultimaker print core CC family

    Print core CC

    Entwickelt für hochwertige Anwendungen

    Mit dem Ultimaker Print Core CC können Sie hochfeste Anwendungen mit Verbundmaterialien aus dem Ultimaker Ecosystem drucken – erhältlich in 0,4 mm und 0,6 mm Durchmesser.

    Anwendungen anschauen
Ultimaker S5 Material Station 3D printing add-on

Mehr Materialien, weniger Stress

Ultimaker S5 Material Station

Tauschen Sie Materialspulen an der Vorderseite aus – selbst während eine andere Spule noch druckt. Mit seiner riesigen Kapazität von sechs Spulen und seinem zuverlässigen, automatischen Umschaltsystem bietet das Ultimaker S5 Pro Bundle problemlos die volle Leistung – ein echtes Arbeitstier. Es wurde so konzipiert und getestet, dass es rund um die Uhr unbeaufsichtigt laufen kann, und stellt somit eine interne Produktionslösung dar, die Ihren anspruchsvollsten Projekten gerecht wird.

Ultimaker S5 Air Manager 3D printing add-on

Bessere Luftqualität und ein sicherer Arbeitsplatz

Ultimaker Air Manager

Der Ultimaker Air Manager (erhältlich für die 3D-Drucker Ultimaker S5 und Ultimaker 2+ Connect) gibt Ihnen mehr Sicherheit und Flexibilität bei der Einrichtung. Er wurde entwickelt, um die Sicherheit der Anwender einfach und effektiv zu erhöhen. Er entfernt bis zu 95% der Feinstpartikel und schützt die Anwender vor heißen und beweglichen Teilen.