3D-Druck in der Architektur

3D-Druck in der Architektur

Beeindruckende Modelle firmenintern, schnell und kostengünstig erstellen

Der Einsatz von 3D-Druckern in der Architektur eröffnet eine völlig neue Welt kreativer Möglichkeiten und macht zugleich herkömmliche zeit- und arbeitsaufwändige Modellerstellungsmethoden überflüssig. Sie können firmenintern so viele Iterationen wie notwendig nahezu ohne zusätzliche Kosten erstellen.

Erschließen Sie eine ganze Welt architektonischer Möglichkeiten

Wie Architekten bessere Entwürfe schaffen und Kunden begeistern

    Make Architects Ultimaker 3D-Druck

    „Ultimaker 3D-Drucker haben nicht nur die Modellherstellung beschleunigt und Kosten eingespart. Die Modellbauer können dank automatisierter Herstellung zusätzlicher Kontextmodelle mehr kreative Aufmerksamkeit auf das tatsächliche Design richten.“

    Paul Miles, Modelshop Manager, Make Architects 

    3D-Druck eröffnet Möglichkeiten für Architekten weltweit

    Los Angeles, New York, London, Bangkok, Hongkong, Sydney…

      Überblick über die Highlights des 3D-Druckers Ultimaker S5

      Ultimaker S5 – Begeistert Architekten und überzeugt ihre Kunden

      Das Drucken mehrerer Iterationen von Architekturmodellen stellt hohe Anforderungen an die Wahl des 3D-Druckers. Es muss zuverlässig und vielseitig sein. Erfahren Sie, warum der Ultimaker S5 einer der besten 3D-Drucker für Architekturbüros weltweit ist. 

      Ultimaker-Materialien

      Ihr kurzer Weg zum erfolgreichen Druck

        Architektur 3D-Druck-Community

        Lernen Sie von unserer Experten-Community

        Werden Sie Teil einer wachsenden Community von gleichgesinnten und gleichermaßen begeisterten Architekten, die Modelle mit 3D-Druckern erstellen. Interagieren Sie mit Kollegen – von Anfängern bis hin zu erfahrenen Profis im Bereich 3D-Druck – und erfahren Sie, wie sie sich wandeln und Kunden in den Designprozess einbeziehen.