Vorrichtungspresswerkzeug

3D-Druck von Funktionsteilen

Produzieren Sie kundenspezifische Teile mit geringen Stückzahlen zu jeder Zeit und an jedem Ort

Der kundenspezifische 3D-Druck liefert Unternehmen eine beispiellose Flexibilität und Vielseitigkeit in der Fertigung. Sonderanfertigungen, Ersatzteile oder auch Kleinserien werden ermöglicht. Reduzieren Sie Werkzeugkosten, Vorlaufzeiten und Einkaufsprozesse durch dezentrales Drucken vor Ort.

Unübertroffene Flexibilität und Vielseitigkeit

Wie Ingenieure mit 3D-gedruckten Bauteilen Kosten sparen

    Snow Business Paul Denney

    „Mit dem Ultimaker kann ich eine Düse in 7 Stunden drucken und testen. Der firmeninterne 3D-Druck kostet mich ein paar Euro, während beim Outsourcing jede Designänderung mit 140 Euro zu Buche schlug.“

    Paul Denney, Forschungsleiter, Snow Business International

    Rationalisierung der kundenspezifischen Fertigung mit 3D-Druck

      Ultimaker S5 Vorderansicht

      Ultimaker S5 – der Schlüssel zur kundenindividuellen Massenfertigung

      Der kundenspezifische 3D-Druck in der Fertigung stellt hohe Anforderungen an die Wahl des 3D-Druckers. Er muss leistungsstark, zuverlässig und vielseitig sein. Und er muss in der Lage sein, hochpräzise Teile in Industriequalität zu drucken. Immer und immer wieder. Mit dem Ultimaker S5 sind Sie bestens gerüstet.

      Ultimaker-Materialien

      Ihr kurzer Weg zum erfolgreichen Druck

        Community

        Lernen Sie von unserer Experten-Community

        Werden Sie Teil einer schnell wachsenden Community von gleichgesinnten und gleichermaßen begeisterten Fachingenieuren, die 3D-Drucklösungen für die kundenindividuelle Massenfertigung nutzen. Vernetzen Sie sich mit Kollegen und Fachleuten, tauschen Sie sich aus, helfen Sie ihnen oder lernen Sie von ihnen und entdecken Sie gemeinsam, wie sich der 3D-Druck auf unsere Branchen auswirkt.