CPE-Forschungslabor-kundenspezifischer-Trichter

Ultimaker CPE

Das Ultimaker CPE-Material (Co-Polyester) ist eine ideale Wahl für den 3D-Druck von funktionsfähigen Prototypen und mechanischen Teilen. Dieses Filament ist auf chemische Beständigkeit, Zähigkeit und zuverlässige Dimensionsstabilität ausgelegt.

Gründe für die Wahl von Ultimaker CPE

Zusammenfassung

Das Ultimaker CPE-Material wurde für nahtlos erreichbare Ergebnisse mit Ultimaker-Hardware entwickelt.

  • Hervorragende chemische Beständigkeit

  • Hohe Zähigkeit und Dimensionsstabilität

  • Hohe Schlagzähigkeit

  • Zahlreiche Farben stehen zur Auswahl, einschließlich Graustufen für professionell aussehende Modelle

Erfahren Sie, wie Sie mit Ultimaker CPE drucken
Blauer, chemikalienbeständiger mit Ultimaker CPE 3D-gedruckter Trichter

Beispieldrucke mit Ultimaker CPE

  • Ultimaker CPE Kundenspezifischer Trichter für das Forschungslabor

    Anpassungsfähig und vielseitig

    UItimaker CPE-Material kann je nach Ihren Leistungsanforderungen in verschiedenen Situationen verwendet werden. Drucken Sie funktionale Prototypen oder kundenspezifische Funktionsteile.

  • Ultimaker CPE transparenter Schlauchverbinder, der einen Sensor hält

    Zuverlässige, chemikalienbeständige Teile

    Ultimaker CPE ist eine ausgezeichnete Wahl für kundenspezifische mechanische Teile, die chemikalienbeständig sein müssen.

  • Funksensorgehäuse 3D-gedruckt mit Ultimaker CPE Grün

    Komplexe Geometrien sind einfach

    Ultimaker CPE ist robust und formstabil für funktionale Prototypen, die vor einer Produktionsphase strengen Tests unterzogen werden müssen.