Ultimaker 3D Printing Academy and Ultimaker Essentials software

High-End-Software für Gewinner

Skalieren Sie den 3D-Druck in Ihrer Organisation mit Ultimaker Essentials und der Ultimaker 3D Printing Academy

Ultimaker food and beverage 3D printing hero

Nicht anpassen. Sondern die Spielregeln verändern.

3D-Druck bei Lebensmitteln und Getränken

Angesichts der sich rasch ändernden Marktdynamik und des Verbraucherverhaltens stehen Lebensmittel- und Getränkehersteller vor größeren Herausforderungen als je zuvor. Passt sich Ihre Anlage einfach an die „neue Normalität“ an, oder werden Sie durch 3D-Druck die Spielregeln ändern?

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Produktionsablauf

3D-Drucker, Software und Materialien, die nahtlos zusammenarbeiten

  • ultimaker-s5-desktop-3d-printer

    Zuverlässige 3D-Drucker, sofort einsatzbereit

    Von Prototypen über Fertigungsmittel bis hin zu Funktionsteilen – die 3D-Drucker von Ultimaker sind die ideale Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen und liefern die hohe Qualität, die Sie benötigen.

    Mehr erfahren
  • ultimaker-software-cura-cloud

    Designen, vorbereiten, drucken, verwalten

    Ganz gleich, ob Sie mit einem Klick eine CAD-Datei drucken oder Ihre Druckeinstellungen bis ins Detail ausarbeiten möchten –  unsere Softwaretools passen zu jedem Workflow, und die Druckaufträge können ganz einfach über die Cloud verwaltet werden.

    Mehr erfahren
  • ultimaker-materials-engineering-part-prototype

    Bei jedem Druck ein perfektes Ergebnis

    Ein offenes Materialsystem und das vielfältige Materialangebot der Ultimaker Material Alliance sorgen dafür, dass die gedruckten Teile Ihren Zweck erfüllen – genau, maßgefertigt und strapazierfähig.

    Mehr erfahren
Berechnen Sie Ihren Return on Investment für internen 3D-Druck

Analysieren Sie Ihren Business Case in drei Schritten

Belegen Sie ganz einfach, dass kein Risiko besteht, den ROI zu erreichen

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren Return on Investment: Erfahren Sie, wie lange es dauert, bis Ihr 3D-Drucker sich amortisiert hat, und mit welchen Einsparungen Sie jährlich rechnen können. Sie benötigen dazu lediglich die folgenden Daten: aktuelle Stückkosten, Vorlaufzeit und Produktionsvolumen.

Mehr 3D-Druckanwendungen möglich

Vom der Prototypenfertigung bis zur Produktion zuverlässige Ergebnisse mit den von Ihnen gewählten Materialien

  • Produktentwicklung

    Produktentwicklung

    Erleben Sie schnelle Prototypenerstellung mithilfe professioneller 3D-Drucklösungen. Drucken. Testen. Ergebnisse beurteilen. Wiederholen. Und gleichzeitig die Vorlaufzeiten reduzieren und gewaltige Kosten einsparen.

    Mehr erfahren
  • Produktionshilfsmittel

    Produktionshilfsmittel

    Entdecken Sie, welche Erleichterungen und Effizienz der 3D-Druck in Ihre Produktion bringt. Optimieren Sie die Umrüstzeiten, verringern Sie den Montageauswand und erzielen Sie gleichzeitig ein höheres Maß an Präzision.

    Mehr erfahren
  • Funktionsteile

    Funktionsteile

    Setzen Sie den 3D-Druck nicht nur für die schnelle Prototypenerstellung ein, sondern auch für die On-Demand-Fertigung. Drucken Sie Einzelteile, Ersatzteile oder Kleinserien.

    Mehr erfahren

Die Marke, der die Top-Designer und -Ingenieure vertrauen

  • Markenlogo Decathlon
  • Volkswagen Autoeuropa Markenlogo
  • Markenlogo Siemens
  • Markenlogo Zeiss
  • Markenlogo L'Oréal
  • Markenlogo Ford

Entdecken Sie die Welt des 3D-Drucks

  • Ultimaker S5 Pro Bundle blog

    Lesen Sie unseren Blog

    Lesen Sie unsere aktuellen Nachrichten, entdecken Sie Trends rund um die additive Fertigung und finden Sie hilfreiche Tipps – und das alles an einem Ort.

    Mehr erfahren
  • ultimaker-customer-success-stories-robotics

    Entdecken Sie die Erfolgsgeschichten unserer Kunden

    Erfahren Sie, wie Unternehmen wie das Ihre die 3D-Drucker, die Software und die Materialauswahl von Ultimaker nutzen, um zu wachsen und jeden Tag Innovationen zu schaffen.

    Mehr erfahren
  • ultimaker-software-updates

    Bleiben Sie in Kontakt

    Melden Sie sich für den Ultimaker-Newsletter an, um monatlich aktuelle Informationen zu erhalten. Wir brauchen lediglich Ihre E-Mail-Adresse.