3D-gedruckter Tablet-Ständer

3D-Druck in der Produktentwicklung

Erstellen Sie neue Iterationen in kürzester Zeit und nahezu ohne zusätzliche Kosten

Nutzen Sie die Möglichkeiten des 3D-Drucks für das Prototyping und bringen Sie neue Produkte schneller und sicherer auf den Markt. Bewerten Sie Entwürfe, überprüfen Sie Form und Gestalt, testen Sie Prototypen und messen Sie die Benutzerreaktion. So oft und so schnell dies nötig ist.

Schneller zur richtigen Produktentwicklung

Wie Designer und Ingenieure das Prototyping beschleunigen

    Kundenreferenz Sylatech

    „Der Einsatz von 3D-Druck hat unsere Geschäftsabläufe deutlich verändert. Wir werden weiterhin 3D-Druck und Ultimaker einsetzen, um unseren Kunden Vorteile zu bieten.“

    Gordon Gunn, Sylatech

    Machen Sie sich die Möglichkeiten des 3D-Drucks zunutze

    Besser, schneller und kostengünstiger – erfahren Sie, wie diese Unternehmen es geschafft haben

      Ultimaker S5 Vorderansicht

      Ultimaker S5 – der Schlüssel zum Rapid Prototyping 

      Der 3D-Drucker, den Sie für die Produktentwicklung auswählen, muss sowohl zuverlässig als auch vielseitig sein. Aus diesem Grund vertrauen Hunderttausende von Designern und Ingenieuren weltweit auf unsere marktführende Erfahrung im Doppelextrusionsdruck. Ganz zu schweigen von den schnell austauschbaren Printcores für schnellere oder detailliertere Drucke.



      Ultimaker-Materialien

      Ihr kurzer Weg zum erfolgreichen Druck

        Community-Diskussion

        Lernen Sie von unserer Experten-Community

        Werden Sie Teil einer ständig wachsenden Community von gleichgesinnten und gleichermaßen begeisterten Konstrukteuren und Ingenieuren, die den 3D-Druck für das Prototyping nutzen. Egal, ob Sie ein Anfänger im Rapid Prototype Printing oder ein erfahrener Profi sind: Lernen Sie von Kollegen und anderen Fachleuten oder helfen Sie ihnen bei ihren spezifischen Herausforderungen bei der Produktentwicklung.