Roundtable: 3D printing in higher education and research

Runder Tisch: 3D-Druck in Hochschulbildung und Forschung

Kostenloses Webinar | Dauer: 50 Minuten

Diesen Monat moderiert Matt Griffin ein Diskussionsrunde mit Hochschul- und Forschungsdozenten sowie Laborleitern. Thema: die Bedeutung der FFF bei der Vorbereitung von Studenten auf die Industrie und mögliche Karrieren in den Bereichen Technik, Design und Forschung. Seien Sie dabei.

Teilnehmer der Diskussionsrunde:

  • Robert S. Pugliese, Director of Innovation Design, Thomas Jefferson University and Jefferson Health

  • Victoria Bill, Director and Founding Manager of the NYU Tandon School of Engineering MakerSpace Lab

  • Chip Bobbert, Senior Technologist and Innovation CoLab Architect, Duke University

Was erfahre ich?

In dieser kostenlosen Sitzung erfahren Sie:

  • wie sich der 3D-Druck in ein akademisches Umfeld integrieren lässt,

  • wie das Erlernen und die Nutzung des 3D-Drucks Studierende auf die Zukunft vorbereiten,

  • wie der 3D-Druck in Bildungseinrichtungen, einschließlich Universitäten und Labors, eingesetzt wird,

  • wie Studierende, Dozenten und Forscher mit dem 3D-Druck erfolgreich waren,

  • und vieles mehr.

Klicken Sie unten, um das Video jetzt abzuspielen.

Das Webinar ansehen
Matt Griffin-Robert S. Pugliese-Victoria Bill-Chip Bobbert
Matt Griffin (links), Moderator des Webinars und Ultimaker Director of Community Development; Robert S. Pugliese (Thomas Jefferson University und Jefferson Health), Victoria Bill (rom NYU Tandon School of Engineering) und Chip Bobbert (Duke University)

Explore more webinars